CyberRäuber

Das Theater der virtuellen Realität | Wir bringen Theater in die VR | und VR ins Theater.

Elemente Kontakt

Unsere Mission

Das Theater der virtuellen Realität bringt Theater in die VR und VR ins Theater. Warum?

Wir lieben das Theater und wir glauben an VR als Erzählmedium: Wenn VR funktionieren soll, braucht sie Interaktivität, das Gefühl von Präsenz, Fokussierung auf Handlung und Personen. Und sie braucht starke Geschichten.
Theater kann das alles schon, seit Tausenden von Jahren und in allen menschlichen Kulturen. VR braucht das Theater.

Wir glauben an VR als Erzählmedium und lieben das Theater: Gutes Theater ist wunderbar. Aber die Zeiten des Theaters als bürgerliches Leitmedium sind vorbei. VR ist Zukunftstechnologie und ein Weg, viele Menschen unmittelbar zu erreichen. Und so: gutes Theater vielen zugänglich zu machen, unabhängig von Ort und Zeit. Außerdem sind in VR der Kreativität für Bühnen und Szenarien kaum Grenzen gesetzt. Theater braucht VR.

Für das Projekt „CyberRäuber“ gegründet, haben wir uns für die Zusammenarbeit mit vielen Theatermachern und Künstlern geöffnet und bauen sukzessive unseren Spielplan aus. Wir zeigen unsere Arbeiten als Theaterinstallation und begehbare Inszenierungen, und demnächst als downloadable content für Zuhause.

"Alle Lolitas sind…" Die Borderline Prozession, Schauspiel Dortmund, November 2016 – Spherical Image – RICOH THETA